Kantonsschule Willisau - Portrait

Die Kantonsschule Willisau ist ein regionales Schulzentrum auf der Luzerner Landschaft und führt folgende drei Abteilungen:

 

  • ein sechsjähriges Langzeitgymnasium mit eidg. Matura,
  • ein vierjähriges Kurzzeitgymnasium mit eidg. Matura und
  • eine dreijährige Wirtschaftsmittelschule mit eidg. Fähigkeitszeugnis (EFZ) und eidg. Berufsmatura.

Momentan besuchen rund 660 Schülerinnen und Schüler in 34 Klassen unsere Schule: 31 Klassen am Gymnasium und drei Klassen an der Wirtschaftsmittelschule. Für individuelles Arbeiten stehen diverse Arbeitsräume inkl. Informatikzimmer ausserhalb des Unterrichts zur Verfügung. Die Mensa bietet mittags eine preiswerte Verpflegungsmöglichkeit, die rege benutzt wird. Neben dem obligatorischen Schulunterricht bieten wir ein breites Freifachangebot: Jazz-Band, Chor, Italienisch, Spanisch, Informatik, Fussball, Volleyball u.a.m. Das Schuljahr weist ein besonderes Profil auf: Blocktage und Liberowochen fördern fächerübergreifenden Unterricht, Exkursionen verknüpfen Schule und Umfeld, Highlights sind Schulreise, Sporttage u.a. mehr. Weitere Informationen finden Sie hier: Kantonsschule Willisau